Aktuelle Meldungen

Sperrung von Bahnübergängen in Lübberstedt und Axstedt

Aufgrund von Gleisbauarbeiten der Deutschen Bahn in Lübberstedt und Axstedt in der Samtgemeinde Hambergen müssen die beiden Bahnübergänge „Bahnhof“ und „Unter den Eichen“ nacheinander für den Verkehr gesperrt werden. Auch die Bahnübergänge entlang der Wirtschaftswege sind betroffen. >weiterlesen

Stellenausschreibung: Reinigungskraft (m/w/d) für das Amt für Immobilienmanagement

Der Landkreis Osterholz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Reinigungskraft (m/w/d) für das Amt für Immobilienmanagement. Die Stelle ist unbefristet in Teilzeit mit 15 Wochenstunden zu besetzen. >weiterlesen

Erste Hilfe für Zähne

Ob auf dem Spielplatz, im Schwimmbad oder in der Sporthalle – Kinder toben gerne. Nicht selten führen Spiel- und Sportunfälle zu Verletzungen der Zähne. Das kann von einem abgebrochenen Zahnteil bis zu einem herausgeschlagenen Zahn reichen. Dabei sind vor allem die Schneide- und Eckzähne gefährdet. Kommt es zu einem Unfall, ist jede Minute entscheidend. Denn ausgeschlagene Zähne müssen nicht verloren gehen. Es besteht die Möglichkeit, sie kurz nach ihrem Verlust wieder durch einen Zahnarzt einzusetzen. Um insbesondere Grundschulen bei der „Ersten Hilfe“ zu unterstützen, wurden für den Landkreis Osterholz Zahnrettungsboxen angeschafft. In den kommenden Tagen erhält jede Grundschule eine solche Box. >weiterlesen

Stellenausschreibung: Bildungsbegleiter (m/w/d)

Der Landkreis Osterholz sucht Sie (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Beratung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern als Bildungsbegleiter. Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden. Es erfolgt eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe S 11b TVöD. >weiterlesen

Stellenausschreibung im Umweltamt: Kreisstraßenwärter (m/w/d)

Der Landkreis Osterholz sucht Sie für die Kreisstraßenmeisterei zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet als Kreisstraßenwärter (m/w/d). Bewerbungen sind ab sofort bis zum 30.06.2019 möglich. >weiterlesen

Umtausch der Papierführerscheine und unbefristeten Kartenführerscheine

Alle Papierführerscheine und Kartenführerscheine, die vor dem 19.01.2013 ausgestellt worden sind, müssen spätestens bis zum Jahr 2033 umgetauscht werden. Das sieht eine EU-Richtlinie vor. Dies betrifft eine Vielzahl an Führerscheinen. Daher hat der Bund Fristen anhand der Geburtsjahrgänge beziehungsweise Ausstelldatum festgelegt, um den Umtausch für die Straßenverkehrsämter und die Bürgerinnen und Bürger leichter umsetzbar zu machen. Heute informierte der Landkreis Osterholz im Rahmen eines Pressegesprächs über das Verfahren. >weiterlesen

>alle Meldungen anzeigen
Mi, 26.06.2019, 08:00 - 12:00 Uhr Ausstellung "Einblicke: Arbeitswelten im Landkreis Osterholz"
Mi, 26.06.2019, 14:30 - 17:00 Uhr Verwaltungsrat der Pro Arbeit kAöR
Mi, 26.06.2019, 15:30 Uhr Kreativgruppe Handarbeit und Basteln
Mi, 26.06.2019, 17:00 - 20:00 Uhr Kindliche Bedürfnisse erkennen - für Tagesmütter und Tagesväter
>alle Veranstaltungen anzeigen