Aktuelle Meldungen

Erste Verordnung zur Änderung der Sammelverordnung über Natur- und Landschaftsschutzgebiete im Bereich „Hammeniederung“ und „Teufelsmoor“ vom 10.03.2017

Die Verordnung über die Naturschutzgebiete "Hammeniederung" und "Teufelsmooor" und das Landschaftsschutzgebiet "Beekniederung" sollen um landwirtschaftliche Regelungen ergänzt werden. Der Verordnungsentwurf wird vom 21.11. bis 21.12.2018. öffentlich ausgelegt. >weiterlesen

Bredbeck mit neuem Programm

Auch für das kommende Jahr haben die Leitung und das pädagogische Team der Bildungsstätte Bredbeck ein prall gefülltes Programm an Seminaren und Bildungszeiten zusammengestellt. Egal ob internationale Jugendbegegnung, Musikwerkstatt, Fachfortbildung oder Wellness… hier ist für jede und jeden etwas dabei. >weiterlesen

Bauarbeiten an der Lesumbrücke der A 27 wirken sich auf ÖPNV aus

Die geplante teilweise Sperrung der Autobahnbrücke auf der Autobahn 27 ab Montag, den 17. Dezember 2018 über die Lesum wird sich auch auf den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Landkreis Osterholz auswirken. Daher sind einige Anpassungen im Fahrplan der Linien 660 und 680 sowie eine Haltestellenverlegung der Linie 662 notwendig. >weiterlesen

Leuchtturmprojekt - Bioabfallbehandlung im Landkreis Osterholz

Der Landkreis Osterholz und die Abfall-Service Osterholz (ASO) GmbH sind bestrebt, den regionalen Lebensraum zu schützen und Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen. Die gemeinsame Zielsetzung lautet: Weg von der einfachen Abfallbeseitigung hin zu umfangreicher, nachhaltiger Verwertung. Basis hierfür ist die stetige Auseinandersetzung mit neuen Verwertungsmöglichkeiten und -techniken in der Abfallwirtschaft. Dazu zählt, vorhandene Entsorgungsstrukturen regelmäßig kritisch zu hinterfragen und gleichzeitig die veränderten Rahmenbedingungen (z.B. Gesetzgebung und verbesserte Technik) zu verfolgen. Daraus resultiert auch die Planung, Bioabfälle zukünftig effektiver zu nutzen. Der Landkreis Osterholz und die ASO GmbH haben sich hierzu auf den Weg gemacht. In einer ersten Projektphase sollen nun die Möglichkeiten zur besseren und nachhaltigen Verwertung von Bioabfällen näher beleuchtet werden. >weiterlesen

2. Abschnitt des Neubaus der Bergedorfer Straße erfolgreich abgeschlossen

Nach rund 17 Monaten Bauzeit konnte mit dem zweiten Bauabschnitt der Kreisstraße (K) 28 (Bergedorfer Straße) zwischen der Landesstraße 153 und der K 10 nun eines der größten Straßenbauprojekte des Landkreises Osterholz abgeschlossen werden. Landrat Bernd Lütjen und die Bürgermeister Stefan Schwenke und Kristian Tangermann brachten heute bei der Freigabe der Straße für den Verkehr gemeinsam ihre Freude über die nun zukunftsfähig ausgebaute Strecke zum Ausdruck. >weiterlesen

„Verkehrserziehung beginnt bei den Kleinsten"

Für den Einzelnen oft ärgerlich, doch für die Allgemeinheit ein zusätzliches Stück Sicherheit: Die kommunale Verkehrsüberwachung. Sie dient zum einen der Verkehrssicherheit, beispielsweise an Ortseingängen. Zum anderen werden durch die Verwendung der Blitzgelder verkehrssichernde Maßnahmen finanziert. Hiervon profitieren auch schon die Kleinsten: Landrat Bernd Lütjen konnte heute in der Kindertagesstätte „Beckedorfer Butjer“ in Schwanewede das erste Laufrad verteilen. >weiterlesen

>alle Meldungen anzeigen
Mi, 19.12.2018, 08:00 - 16:00 Uhr 100 Jahre Ende des 1. Weltkriegs (1914 - 1918) - Erinnerungszeichen in Worpswede
Mi, 19.12.2018, 15:00 Uhr Gesprächsrunde: SPASS AN DER GARTENARBEIT
Mi, 19.12.2018, 16:00 - 18:00 Uhr Offene Skatgruppe mit Manfred
Mi, 19.12.2018, 17:00 - 21:00 Uhr Vertiefung: "Flipcharts inklusiv gestalten" mit Natalie Peters
>alle Veranstaltungen anzeigen