Aktuelle Meldungen

Ausweisung des Überschwemmungsgebietes der Schmoo in Worpswede und Osterholz-Scharmbeck

Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) hat die Überflutungsflächen für ein statistisch einmal in 100 Jahren zu erwartendes Hochwasser für die Schmoo in Hüttenbusch in Worpswede und in Teufelsmoor in Osterholz-Scharmbeck ermittelt und am 14.12.2016 durch Bekanntmachung im Ministerialblatt als Überschwemmungsgebiet (ÜSG) vorläufig gesichert. Auf der Internetseite der Kreisverwaltung (www.landkreis-osterholz.de) und in den Rathäusern der Stadt Osterholz-Scharmbeck und der Gemeinde Worpswede können in der Zeit vom 26.03. bis 25.04.2019 der Verordnungstext, die Karten und Erläuterungen eingesehen werden, so dass sich Betroffene informieren können. Einwendungen und Anregungen können bis zum 08.05.2019 schriftlich bei den beiden Gemeinden und beim Landkreis Osterholz eingereicht werden. >weiterlesen

Zentrale Vergabestelle intern umgezogen

Die Zentrale Vergabestelle des Landkreises Osterholz ist innerhalb des Kreishauses I umgezogen. Die Submissionen finden daher ab sofort im Raum 304 im 3. Obergeschoss des Hauptgebäudes des Kreishauses I statt. >weiterlesen

Europawahl am 26. Mai 2019

Am 26. Mai 2019 findet die nächste Europawahl statt. Bereits zum neunten Mal wird das Europäische Parlament gewählt. Insgesamt 96 Abgeordnete werden aus der Bundesrepublik Deutschland ins Parlament entsendet. In diesen Tagen verschicken die Rathäuser von Stadt und Gemeinden die Wahlbenachrichtigungskarten. >weiterlesen

Tag der offenen Tür im Musterhaus zum Wohnen mit Zukunft

Das Musterhaus zum Wohnen mit Zukunft in der Bahnhofstraße 51a in Osterholz-Scharmbeck lädt am Sonntag, den 28. April 2019 in der Zeit von 11:00 bis 16:00 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Besucherinnen und Besucher erwarten interessante Informationen rund um das Wohnen im Alter. Der Eintritt ist kostenfrei. >weiterlesen

Bauordnungsamt zieht in das Kreishaus II

Innerhalb der Kreisverwaltung kommt es im Zuge der seit längerem verfolgten neuen Raumplanung zu weiteren räumlichen Veränderungen. In der Woche vom 6. bis zum 10. Mai 2019 wird das Bauordnungsamt seine neuen Räumlichkeiten im Erdgeschoss des Kreishauses II beziehen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in dieser Woche umzugsbedingt nicht erreichbar. Daher bleibt das Bauordnungsamt geschlossen. Auch in der Woche vor und nach dem Umzug kann es für Kundinnen und Kunden zu Einschränkungen kommen. Daher sollten Anliegen am besten frühzeitig geklärt oder auf Mitte Mai verschoben werden. Hierfür können Kunden bereits jetzt Termine vereinbaren. Für die Terminvereinbarungen und darüber hinaus für Notfälle in der Umzugswoche ist das Bauordnungsamt unter 04791/930-3100 erreichbar. >weiterlesen

Praktikumsplatz für das Anerkennungsjahr für B.A. Soziale Arbeit (m/w/d)

Starten Sie jetzt Ihr Anerkennungsjahr für B.A. Soziale Arbeit beim Landkreis Osterholz. Wahlweise zum 1. Oktober 2019 oder zum 1. April 2020 beginnt das einjährige Berufspraktikum. Beim Landkreis Osterholz werden Sie in dieser Zeit im Jugendamt eingesetzt. >weiterlesen

>alle Meldungen anzeigen
Di, 23.04.2019, 08:00 - 18:00 Uhr Ausstellung "Einblicke: Arbeitswelten im Landkreis Osterholz"
Di, 23.04.2019, 15:00 - 17:00 Uhr Offene Spielegruppe mit Petra und Doris
Di, 23.04.2019, 18:30 - 20:00 Uhr ENERGIE - WERKSTATT mit Werner Bergholz
Di, 23.04.2019, 19:30 - 22:30 Uhr Spinnen im Küsterhaus
>alle Veranstaltungen anzeigen