Infobereich

SOZIALE NETZWERKE

Veranstaltungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

28.04.2017

Wirtschaft & Unternehmen

Wie gelingen regionale Fachkräfteprojekte?

Informationsveranstaltung für Weiterbildungsträger

Vortrag Mikrofon Veranstaltung Rede

Das Fachkräftebündnis Elbe-Weser lädt in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und der niedersächsischen Investitions- und Förderbank NBank am Donnerstag, den 11.05.2017 um 12:30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung für Weiterbildungsträger auf dem PFH Hansecampus (Airbus-Straße 6) in Stade ein. Im Mittelpunkt steht die Förderung von regionalen Fachkräfteprojekten.

27.04.2017

Verwaltung & Politik

„Perspektiven für die Zukunft“

Der Landkreis öffnet Schülerinnen und Schülern die Türen

Zeitung Pressemitteilung

34 Schülerinnen und Schüler verbrachten heute den Zukunftstag im Kreishaus. Neben dem Straßenverkehrsamt, dem Veterinäramt, der EDV-Abteilung, dem Bauordnungsamt, dem Sozialamt, dem Ordnungsamt, dem Umweltamt, dem Jugendamt und dem Gesundheitsamt beteiligten sich auch Außenstellen wie Kreisstraßenmeisterei und Kreismedienzentrum an der Aktion.

27.04.2017

Auto & Verkehr

Geschwindigkeitsmessungen im Mai 2017

Geschwindigkeit Tacho Kontrolle

Ziel der Verkehrsüberwachung durch den Landkreis Osterholz ist es unter anderem, Verkehrsunfälle zu vermeiden und Unfallfolgen zu mindern. Außerdem soll die größtmögliche Sicherheit für besonders gefährdete Verkehrsteilnehmer sowie partnerschaftliches und rücksichtsvolles Verhalten aller Verkehrsteilnehmer zueinander geschaffen werden.

24.04.2017

Tourismus & Freizeit

Die erste Ausgabe der OHZlive im Jahr 2017 ist erschienen!

Torfkähne

Die erste OHZlive in diesem Jahr ist erschienen und gleichzeitig starten auch die Torfkähne in die neue Saison. Das frische Grün lockt die Menschen in die Natur und es gibt viel zu entdecken. Also schauen Sie einfach mal rein in die neue OHZlive. Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihnen Ihr OHZlive-Team!

24.04.2017

Verwaltung & Politik

Wettbewerb „Unbezahlbar und freiwillig“ startet

Bürgerschaftliches Engagement in Niedersachsen soll gestärkt werden

Logo Wettbewerb "unbezahlbar und freiwillig"

Die Niedersächsische Landesregierung startet zusammen mit der VGH-Versicherung und den Sparkassen in Niedersachsen erneut den Wettbewerb „Unbezahlbar und Freiwillig“ – Der Niedersachsenpreis für Bürgerengagement. „Unbezahlbare“ Menschen, die freiwillig für andere ihr Bestes geben, können Preise im Gesamtwert von 30.000 Euro gewinnen. Die Bewerbungsphase endet am 18. Juni 2017.

20.04.2017

Wirtschaft & Unternehmen

Inklusionsbetriebe - Wirtschaftlicher Erfolg mit sozialem Engagement!

Fotolia WfbM Rollstuhlfahrer

Die im Mai 2016 gestartete Förderrichtlinie des Programms "Inklusionsinitiative II – Alle im Betrieb" der Bundesregierung will die Beschäftigungssituation schwerbehinderter Menschen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt verbessern. Die Initiative unterstützt den Aufbau und die Erweiterung von Inklusionsbetrieben.