Sie sind hier:

Wiederherstellung des Hamme-Altarmes 3

Bauarbeiten beginnen in Kürze

Im Gebiet des Naturschutzgroßprojekts „Hammeniederung“ beginnen ab dem 28. Oktober 2019 die Bauarbeiten für den Wiederanschluss eines Hamme-Altarmes in der Gemarkung Scharmbeckstotel. Die biotopeinrichtende Maßnahme wird im Auftrag des Landkreises Osterholz als untere Naturschutzbehörde ausgeführt. Die Finanzierung erfolgt aus dem Förderprogram „Landschaftswerte“ mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes Niedersachsen sowie aus Ersatzzahlungen des Landkreises.

Meldung vom 25.10.2019
<Zurück