Sie sind hier:

Weitere positive Coronatest-Ergebnisse im Landkreis Osterholz

Landkreis informiert über häufige Fragen im Bürgertelefon

Die Zahlen der positiv bestätigten Fälle mit dem Coronavirus steigen im Landkreis Osterholz langsam aber stetig an. Mittlerweile liegen 24 positive Testergebnisse vor. Hinzugekommen ist jeweils eine Person aus der Gemeinde Schwanewede und der Stadt Osterholz-Scharmbeck. Alle 24 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Dazu kommen weitere 66 begründete Verdachtsfälle und Kontaktpersonen, die ebenfalls in häuslicher Quarantäne sind. Derzeit muss kein Patient stationär behandelt werden. Über die aktuellen Entwicklungen berichtet der Landkreis seit rund 3 Wochen auf www.landkreis-osterholz.de/corona. Zudem wurde bereits zum 02.03.2020 ein Bürgertelefon eingerichtet. Dieses wird seither gut angenommen.

Meldung vom 20.03.2020
<Zurück