Inhalt

Sie sind hier:

Sturm „Xavier“ zerstört Worpsweder Kugeleiche („Mackensen-Eiche“)

Sturm „Xavier“ zerstört Worpsweder Kugeleiche („Mackensen-Eiche“)

Naturdenkmal nach wie vor geschützt

Die weit bekannte Worpsweder Kugeleiche, auch Mackensen-Eiche genannt, konnte dem Sturm der vergangenen Woche nicht standhalten. Das Sturmtief „Xavier“ hat das bereits seit längerem vom Pilz befallene rund 350 Jahre alte Naturdenkmal am Fuße des Weyerbergs zum Auseinanderbrechen gebracht.

Meldung vom 09.10.2017