Sie sind hier:

Sperrung der Ritterhuder Heerstraße zwischen Wümmebrücke und A27

Die VerkehrsManagementZentrale im Amt für Straßen und Verkehr Bremen teilte mit, dass aufgrund von Fahrbahnschäden in der Ritterhuder Heerstraße und den daraufhin notwendig gewordenen Sanierungsarbeiten der Bereich zwischen Wümmebrücke und der A27 in der Zeit vom 25.05.2019, 06:00 Uhr bis zum 26.05.2019, 08:00 Uhr für den motorisierten Fahrzeugverkehr voll gesperrt wird. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren.

Meldung vom 13.05.2019Letzte Aktualisierung: 16.05.2019
<Zurück