Sie sind hier:

Solarberatung im Landkreis Osterholz startet wieder

Interesse an Solarstrom weiter hoch

Ab sofort können sich die Eigentümerinnen und Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern wieder zum Thema Solarenergie beraten lassen. Ermöglicht wird das durch eine bewährte Kooperation des Landkreises Osterholz mit der Klima-schutz- und Energieagentur Niedersachsen und der Verbraucherzentrale Niedersachsen. Bereits in den vergangenen Jahren stieß der „Eignungs-Check Solar“ auf große Nachfrage: In den Jahren 2019 und 2020 konnten jeweils rund 200 Beratungen im Landkreis durchgeführt werden.

Meldung vom 19.04.2021
<Zurück