Sie sind hier:

Sechs Neuinfektionen mit dem Coronavirus in den letzten 7 Tagen

129 Personen bereits wieder gesund

Im Landkreis Osterholz wurde in den letzten 7 Tagen insgesamt sechs Neuinfektionen mit dem Coronavirus bestätigt. Die betroffenen Personen stammen aus der Gemeinde Grasberg sowie der Stadt Osterholz-Scharmbeck. Bei einer Person handelt es sich um eine Kontaktperson, die sich im familiären Umfeld angesteckt hat. Bei zwei Personen konnte die Infektionskette trotz intensiver Recherchen noch nicht nachvollzogen werden. Insgesamt drei Personen sind Reiserückkehrer. Eine Person davon ist aus der Türkei zurückgekehrt, welches derzeit als Risikogebiet gilt. Damit liegen seit Beginn der Corona-Pandemie im Landkreis Osterholz insgesamt 137 bestätigte Fälle vor. 129 Personen sind bereits wieder gesund. Alle acht infizierten Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Hinzu kommen 25 Personen, die aufgrund eines Kontaktes zu einer infizierten Person vorsorglich in häuslicher Quarantäne sind.

Meldung vom 13.08.2020
<Zurück