Sie sind hier:

Schnellste Internetverbindungen für Grasberg

EWE baut Glasfasernetz weiter aus

In der Gemeinde Grasberg bringt EWE immer mehr Menschen auf die Datenautobahn. Dank des geförderten Ausbaus des Landkreises Osterholz kommen etwa 1.300 Haushalte in bisher unterversorgten Gebieten auch in den Genuss höchster Surfgeschwindigkeiten. Heute präsentierten Landrat Bernd Lütjen, Bürgermeisterin Marion Schorfmann, der allgemeine Vertreter der Bürgermeisterin Stefan Ritthaler und EWE Kommunalbetreuer Hendrik Lüürs sowie EWE Breitbandexperte Daniel Böttcher die aktuellen Breitbandausbauplanungen für Grasberg. EWE wird in der Gemeinde mit ihren „findorffschen“ Dorfstrukturen zukunftssichere Glasfaserhausanschlüsse errichten.

Meldung vom 13.03.2019
<Zurück