Sie sind hier:

Neufassung der Niedersächsischen Corona-Verordnung

Regelungen gelten überwiegend bis zum 31. August 2020

Das Land Niedersachsen hat seine Corona-Verordnung vollständig neu gefasst. Auf insgesamt 23 Seiten wird nun in acht Teilen geregelt, was bis zum 31. August 2020 erlaubt ist und was nicht. Die Corona-Verordnung, die am Montag, den 13. Juli 2020 in Kraft tritt ist ab sofort auf der Internetseite des Landkreises Osterholz zu finden. Hier fasst der Landkreis Osterholz die Inhalte entsprechend der Teile zusammen.

Meldung vom 11.07.2020
<Zurück