Sie sind hier:

Neue Anforderungen für das Entsorgen von Gewerbeabfall

Neue Anforderungen für das Entsorgen von Gewerbeabfall

Landkreis informiert

Im August 2017 ist die neue Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) in Kraft getreten. Für Abfall von Gewerbebetrieben und bestimmte Bau- und Abbruchabfälle sowie für Entsorger, also Betreiber von Vorbehandlungs- und Aufbereitungsanlagen, gelten ab sofort neue Anforderungen.

Meldung vom 05.02.2018Letzte Aktualisierung: 09.02.2018
<Zurück