Sie sind hier:

Ein neuer bestätigter Fall in der Gemeinde Grasberg

76 von 83 Personen bereits wieder gesund

Im Landkreis Osterholz hat sich am Freitag eine Neuinfektion mit dem Coronavirus ergeben. Die Person stammt aus der Gemeinde Grasberg und ist Kontaktperson. Die Fallzahl für den Landkreis Osterholz musste heute statistisch korrigiert werden, daher fällt ein Fall weg. Die Fallzahl beläuft sich insgesamt auf 83. Davon sind bereits 76 Personen wieder gesund. 7 Personen befinden sich in Quarantäne. Zwei Personen davon werden im Krankenhaus in Bremen behandelt. Im Kreiskrankenhaus Osterholz und der Klinik Lilienthal sind derzeit keine bestätigten Coronafälle in Behandlung. Die Anzahl der bisher erfassten Kontaktpersonen beläuft sich auf 298. 36 Personen davon befinden sich noch in Quarantäne.

Meldung vom 08.05.2020
<Zurück