Sie sind hier:

DHL plant mechanisierte Zustellbasis in Osterholz-Scharmbeck

Bauvorhaben soll in den kommenden Wochen starten

Im Rahmen eines Pressegespräches informierte die Deutsche Post DHL Group gestern über ein geplantes Bauvorhaben im Sachsenring in Osterholz-Scharmbeck. Noch in diesem Jahr soll das Industriegebäude, welches eine mechanisierte Zustellbasis beherbergt, fertiggestellt werden. Landrat Bernd Lütjen und Bürgermeister Torsten Rohde zeigten sich erfreut von der Ansiedelung des Unternehmens in der Kreisstadt.

Meldung vom 21.06.2017Letzte Aktualisierung: 22.06.2017
<Zurück