Inhalt

Sie sind hier:

Bauarbeiten zum Ausbau der K 28 in Bergedorf/Ostendorf

Bauarbeiten zum Ausbau der K 28 in Bergedorf/Ostendorf

Vollsperrung vom 18. April bis zum Jahresende

Der Landkreis Osterholz baut in Worpswede die Kreisstraße (K) 28 im Bereich Bergedorf/Ostendorf modern und verkehrsgerecht aus. Die Bauarbeiten finden statt zwischen der K 10 und der Landesstraße (L) 153. Nachdem Anfang des Jahres die vorbereitenden Arbeiten stattgefunden haben, beginnen nun die eigentlichen Bauarbeiten. Ab dem 18. April wird der Straßenabschnitt bis voraussichtlich zum Jahresende vollständig für den Verkehr gesperrt sein.

Meldung vom 10.04.2017