Sie sind hier:

Ausweisung eines neuen Naturschutzgebietes „Truper Blänken“

Öffentliche Auslegung des Verordnungsentwurfs vom 04.05.-04.06.2020

Der Landkreis Osterholz beabsichtigt, das bisherige Naturschutzgebiet „Truper Blänken“ und Teile des bisherigen Landschaftsschutzgebietes „Truper Blänken“ in der Gemeinde Lilienthal als neues Naturschutzgebiet „Truper Blänken“ auszuweisen. Lage und Abgrenzung des Gebietes sind den nebenstehenden Dokumenten zu entnehmen. Die Größe des Gebietes soll 492 Hektar betragen.

Meldung vom 27.04.2020Letzte Aktualisierung: 04.05.2020
<Zurück