Sie sind hier:

Ausweisung eines Naturschutzgebietes "Teichfledermausgewässer in der Gemeinde Schwanewede"

Öffentliche Auslegung des Verordnungsentwurfs vom 27.08. - 27.09.2019

Der Landkreis Osterholz beabsichtigt, in der Gemeinde Schwanewede einen etwa 101 Hektar großen Gebietsteil des FFH-Gebietes 187 „Teichfledermausgewässer im Raum Bremerhaven/Bremen“ und die sich hiermit überschneidenden Teile des EU-Vogelschutzgebietes V27 „Unterweser“ als Naturschutzgebiet zu sichern. Zusätzlich sollen kleinere, hieran direkt angrenzende und für den Naturschutz wertvolle Bereiche in das Naturschutzgebiet einbezogen werden.

Meldung vom 26.08.2019Letzte Aktualisierung: 18.09.2019
<Zurück