Sie sind hier:

Sperrmüll Entsorgung durch Abholung

Allgemeine Informationen

1 x pro Kalenderjahr ist im Landkreis Osterholz die Abfuhr für jeden Privathaushalt kostenlos, für jede weitere Abfuhr wird eine Gebühr in Höhe von 39 € erhoben.

An wen muss ich mich wenden?

Im Landkreis Osterholz ist die Abfall-Service Osterholz GmbH mit der Entsorgung des Abfalls und damit auch des Sperrmülls beauftragt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Pro privatem Haushalt ist eine Sperrmüllabfuhr kostenlos. Weitere Abholungen ebenso wie Eigenanlieferungen im Entsorgungszentrum sind gebührenpflichtig. Die weiteren Abfuhrgebühren entnehmen Sie der Abfallgebührensatzung des Landkreises Osterholz.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Rechtsgrundlage
Anträge / Formulare

Sie können die Sperrmüllabfuhr online über die Internetseite der Abfall-Service Osterholz GmbH beantragen oder schriftlich über die Sperrmüllkarte angefordert werden.

Die Sperrmüllkarte erhalten Sie bei den Müllfahrzeugen, in den Rathäusern, Sparkassen und Banken im Landkreis Osterholz.


Externe Behörden
Abfall-Service Osterholz GmbHSiemensstr. 4b
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon: 04791 9644-0
Telefax: 04791 9644-199
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.aso-oh­z.de

 
<Zurück