Sie sind hier:

Kraftfahrzeug Änderung der Halterdaten im Onlineverfahren

Allgemeine Informationen

Wenn Sie innerhalb des Landkreises Osterholz umgezogen sind, müssen Sie die Adressdaten in der Zulassungsbescheinigung Teil I ändern lassen.

Mit der „Internetbasierten Fahrzeugzulassung“ (i-Kfz) wurde für Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit geschaffen, Außerbetriebsetzungen, Anschriftenänderungen und Standard-Zulassungsvorgänge selbst vorzunehmen bzw. online zu beantragen. Für juristische Personen steht diese Möglichkeit bisher noch nicht zur Verfügung.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • gültiger Personalausweis mit aktivierter e-ID-Onlinefunktion und PIN
  • Kartenlesegerät für o.g. Personalausweis oder ein NFC-fähiges Smartphone mit Ausweis-App2
  • Online-Bezahlmöglichkeit GiroPay
  • Zulassungsbescheinigung Teil I im Original mit verdecktem Sicherheitscode (grünes Feld)
  • Nachweis über gültige Hauptuntersuchung
Welche Gebühren fallen an?
  • i.d.R. 29,85€
Zahlungsarten
  • giropay
Rechtsgrundlage
  • § 15l Fahrzeugzulassungsverordnung
Was sollte ich noch wissen?
  • Die neue Zulassungbescheinigung Teil I wird Ihnen durch die Zulassungsstelle zugeschickt.
<Zurück