Sie sind hier: Für Bürger / Dienstleistungen

Kostenübernahme der Gebühren für Kindertageseinrichtungen

Allgemeine Informationen

Für die Nutzung der Angebote in den Krippen, Horten und Kitas (bei mehr als 8 stündiger Betreuung) wird ein Kostenbeitrag erhoben. Abhängig von der wirtschaftlichen Situation der Familie können diese Beiträge ganz oder teilweise vom Jugendamt übernommen werden. Eltern haben die Möglichkeit, beim Landkreis Osterholz einen Antrag auf Gewährung von Jugendhilfeleistungen in Form der Kostenübernahme der Gebühren zu stellen (§§ 22 ff. SGB VIII).

<Zurück