Inhalt

Naturschutzgroßprojekt Hammeniederung

Naturschutz und Grünlandnutzung auch 2008 erfolgreich gemanagt

Landkreis Osterholz. Viele Wiesen sind gemäht, die Kühe stehen auf der Weide, die Grünlandnutzung im Naturschutzgroßprojekt Hammeniederung (GR-Gebiet) ist in vollem Gange. Bislang konnte der Landkreis Osterholz über 900 Hektar Land zwischen Osterholz-Scharmbeck, Teufelsmoor, Worpswede und Ritterhude erwerben. Zusätzlichen wurden Flächen außerhalb des Projektgebietes angekauft und gegen Flächen im GR-Gebiet getauscht. Der größte Teil des Projektgebietes ist jetzt in öffentlicher Hand. Rund 11 Millionen Euro von Bund, Land und Landkreis machten dies möglich.

Pressemitteilungen vom 30.06.2008Letzte Aktualisierung: 06.05.2013